Alles um die Heckscheibe

Masse? Habe ich vergessen zu archivieren, kommt noch...

Die Original Elektrolift Gasheber:
-Länge 600mm
-Hub 230mm
-Durchmesser Zylinder, Kolbenstange 19/8mm
-Hubkraft???? 25...29kg.

Ersatz? Ich nehme einen Stabilus von einem Peugeot mit 230mm Hub und 29kg Ausschubkraft für ca. 11 Euro Pro Gasfeder und schraube die Original Murena Beschlagteile an. Wie sich herausstellt, ist selbst diese Kraft ein gutes Stück zu viel...

Ansonsten ist die Heckscheibe aerodynamisch die beste Lösung, da die abgesetzten Nachrüsthauben einen Unterdruck und damit noch mehr Auftrieb an der Hinterachse erzeugen. Bei den geringen Literleistungen der Serienmotoren kann auch mit anderen Lösungen die Motorkühlung verbessert werden. Tuning wäre hier eine Plexiglashaube.

Befestigung

Hier eine Bilderstorie, die orignal Eisenklammern habe ich zwar aufbereitet, aber leider waren die Abdeckungen schon versaut (beim Lackieren nicht ausreichend abgeklebt) und gebrochen, so dass diese ersetzt werden müssen, eine Neuanfertigung mit eloxiertem Alu. Hier verwittert höchstens das Pigment, was aber nach Jahrzehnten wieder neu eloxiert werden kann.

Die Serienklammer, gestrahlt und neu verzinkt, schwarz chomatiert. Nicht schlecht gemacht, vor allem in der Serie als Stanzteil, aber da Spritzgussteile für die Aufarbeitung nötig sind, die als Einzelteil unbezahlbar sind, in der Großserie centprodukte, muss eine andere und wertige Lösung her.


Die Serienabdeckung, das Spritzgussteile, bei meinem Murena war nur noch eine einsatzfähig und aus Altersgründen auch als Gebrauchtteil nicht mehr Beständig und damit keinen Cent Zeit und Geld mehr wert.

Neu angefertigte "Mutter" mit Gummiunterlage und Gleitring. Material Alu, glasperlengestrahlt und schwarz eloxiert.
Warum so eine Mutter? Nachdem ich bei schönem Wetter eigentlich lieber Radle, als Autofahre und den Murena eigentlich bei schönem Wetter fahren will, kommt alternativ auf diese Scheibenbefestigungspunkte ein Fahrradhalter. Bei MTB Touren benötige ich doch ein KFZ (ab 25 min Entfernung geht es nach Nesselwang) und so kann ich beides verbingen. Mit diesen Scheibenbefestigungspunkten kann ich nachträglich den Halter montieren und der Murena wird zum echten SUV. Das dreckerte Fully auf den Kofferraum, vieeel Gepäck in den Kofferraum und einen echten Sportwagen für die kurvenreiche Strecke auf den Weg zu den Trails. Ja, Matra war in mehrfacher Hinsicht der Erfinder des SUV!